Vernetzungstreffen zur Einreichung Stadt der Zukunft 2021

Wann

Freitag, 29.01.2021
09:30 - 11:45

Wo

ZOOM

Sie planen eine Einreichung bei der Stadt der Zukunft-Ausschreibung 2021? Vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten, stimmen Sie sich ab und holen Sie sich wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Einreichung.

Die Innovationslabore GRÜNSTATTGRAU, act4energy und Digital Findet Stadt laden herzlichst zum „Stadt der Zukunft-Vernetzungstreffen“ ein. Mit einem Förderbudget von rund 24,1 Millionen Euro unterstützt das BMK österreichische Städte, den nachhaltigen Wandel konstruktiv und wirksam zu gestalten. Einreichfrist ist der 25.02.2021 (bzw. 31.05.2021 für Demonstrationsprojekte), Einzelprojekte mit einer Laufzeit von 1-3 Jahren werden mit bis zu € 1,5 Mio. gefördert.

Digital Findet Stadt ist zentraler Partner für den Forschungsschwerpunkt "Digitales Planen, Bauen und Betreiben" - alle Einreichungen in diesem Schwerpunkt müssen daher inhaltlich mit uns abgestimmt werden. Nehmen Sie im Rahmen des Vernetzungstreffens Kontakt mit uns auf und stimmen Sie sich mit Gleichgesinnten ab. Im Fokus der Veranstaltung stehen Matchmaking von Kompetenzen, Feinschliff von Projektideen hinsichtlich Partner, fehlender Kompetenzen und Demoprojekte, Abwägen von Gemeinsamkeiten zwischen den unterschiedlichen Themenbereichen und Klarheit über Zusammenarbeit mit Innovationslaboren zur 8. Ausschreibung im Programm Stadt der Zukunft.

Ablauf:

09:30 Begrüßung, Ziele, Inhalte und Herausforderungen der 8. SdZ - Ausschreibung | Theo Zillner, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

09:40 Einreichung: Unterscheidungen Einreichfristen, Spezifika | Katrin Bolovich, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

09:50 Unterstützungsangebote der Innovationslabore für Projekte zu den Ausschreibungsschwerpunkten:

►Digitales Planen, Bauen und Betreiben - Innovationslabor Digital Findet Stadt | Steffen Robbi
►Auf dem Weg zu klimaneutralen Städten und zur 100% erneuerbaren Energie-Region - Innovationslabor Act4energy | Michael Niderkofler
►Innovative Stadtbegrünungstechnologien – Innovationslabor GRÜNSTATTGRAU | Susanne Formanek

10:20 Kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmer:innen    

11:20 Breakout-Sessions gegliedert nach den Themenschwerpunkten der Ausschreibung

11:45 Abschluss und Ende der Veranstaltung (weiterer Austausch ist online möglich)

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte geben Sie Ihre Präferenz des Themenschwerpunkts bei der Anmeldung an.

Anmeldung

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung

 

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.