Insight Science | Künstliche Intelligenz in der TGA

Wann

Dienstag, 29.11.2022
14:00 - 17:00

Wo

Magistratsabteilung 39 - Stadt Wien
Rinnböckstraße 15/2, 1110 Wien

Die Planung aller gebäudetechnischen Elemente und Versorgungsleitungen ist eine besondere Herausforderung für alle Projektbeteiligten. Immer mehr komplexe Technik wird eingebaut, zugleich steigen die Anforderungen an einen wartungsarmen Betrieb und alle normativen Regelungen müssen eingehalten werden.

 Künstliche Intelligenz kann bei der Planung unterstützen, um sehr rasch einen hohen Detailgrad zu erreichen und gleichzeitig möglichst flexibel auf Projektveränderungen eingehen zu können. Diskutieren Sie im Rahmen unseres Workshops gemeinsam mit unseren Experten Dominik Pezzei und Fabian Pitscheider von OPTIMUSE unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Wie gelingt die Gebäudetechnikplanung in initialen Projektphasen (Vorplanung)?
  • Welche Herausforderungen entstehen aus den Strukturen der Vorplanung für die Gebäudetechnikplanung?
  • Diskussion anhand praktischer Erfahrungswerte

Um die Gespräche so praxisgerecht wie möglich zu gestalten, laden wir Sie herzlich ein, BIM-Projektdaten (IFC) eines echten Projektes zur Verfügung zu stellen. Diese werden mit den Ergebnissen der Simulation durch die künstliche Intelligenz verglichen. 
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Dominik Pezzei, OPTIMUSE: dominik@optimuse.com und 0660/6559760

Bild © fotomek_stock.adobe.com
Persönliche Daten
schließen

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.