Tech-Inkubator

Von der Idee zur
pilotierten Technologie

Suchen Sie eine Lösung für Ihre Herausforderung?
 

Digital Findet Stadt ist ständiger Innovationstreiber der Branche. Der Innovationsinkubator richtet sich an Entwickler, Errichter und Betreiber, Infrastruktur- und Industrieunternehmen, Forschung und Wissenschaft, Technologieexperten und Jungunternehmen.

Stärken Sie ihre unternehmerische Innovationskraft.

 

Minimieren Sie Ihre Entwicklungskosten und das damit verbundene Risiko

 

Gewinnen Sie zukunftsweisende Sichtweisen anderer Innovationspartner 

 

Die Herausforderung

Die Potentiale der Digitalisierung werden ausgeschöpft, wenn innovative Technologien gemeinsam branchen- und phasenübergreifend konzipiert werden. Mit den richtigen Partnern an Ihrer Seite entwickeln Sie wegweisende Lösungen und stärken Ihre Innovationskraft.

Der Lösungsansatz

Wir begleiten Ihre Idee von der ersten Vision bis zum internationalen Markterfolg.

Als Innovationstreiber der Branche bieten wir Ihnen ein umfassendes Ökosystem und unterstützen Sie mit der erforderlichen Expertise, den richtigen Partnern und den nötigen Ressourcen für Ihr Innovationsprojekt.

Sie möchten gemeinsam die Zukunft der Digitalisierung im Bau gestalten? Nehmen Sie an unseren nächsten Veranstaltungen teil:

Sie suchen eine Lösung für Ihre Herausforderung? 

Der Innovationsprozess

In einem kollaborativen Prozess entstehen neue digitale Lösungen und Demonstratoren. Dazu werden die drängendsten Herausforderungen identifiziert und mit co-kreativen Methoden neue Lösungen entwickelt und pilotiert.

Formulierung visionärer „Innovation Challenges“ und Forschungsfragen

01

In themenspezifischen Vision-Workshops werden gemeinsam mit Netzwerkpartnern und Technologieexpert:innen zentrale Herausforderungen der Bau- und Immobilienbranche in Form von „Innovation Challenges“ formuliert. 

Die Challenges werden anschließend von Expert:innen auf ihre Relevanz, Umsetzbarkeit und ihren Umsetzungsaufwand hin bewertet.  In einer Marktstudie wird nach bereits existierenden Lösungen gesucht. Nach Finalisierung der Challenge wird der „Call for Innovation“ in unserem Netzwerk und über Webinare geteilt, um weitere Entwicklungs- und Investitionspartner zu involvieren und die besten Lösungsanbieter zu scouten.

Vorbereitend für Phase 1 bieten wir einzelnen Unternehmen Digital Innovation Workshops zur Ausarbeitung und Priorisierung ihrer internen Digitalisierungs-Roadmap. 

Call for Innovation

Co-kreative Entwicklung gewerke- und phasenübergreifender Lösungsansätze

02

Interessensbekundungen werden von einem unabhängigen Gremium bewertet. Zu den besten Ansätzen finden Hearings und Workshops statt, bis jede Challenge mit passenden Partnern und Lösungsansätzen ausgestattet ist.

Im Ergebnis liegt dem jeweiligen „Challenge Owner“ eine nach verschiedenen Kriterien und von unabhängigen Expert:innen entwickelte Empfehlung vor, die in die Phase der Projektentwicklung mündet.

Partner & Lösungsansätze

Projektentwicklung

03

In der Projektdefinition erarbeiten wir Entwicklungsziele, Meilensteine, technologische Grundlagen und Fördermöglichkeiten. Wir koordinieren die Phase der Projektentwicklung und bieten ein umfassendes Stakeholder-Management an. Darin inkludiert sind die Planung, Durchführung und Aufbereitung der notwendigen Workshops, die interessensneutrale Abstimmung zwischen den Projektpartnern und die Ausformulierung der Projektbeschreibung bzw. eines Förderantrages. 

Auch stellen wir die notwendigen rechtlichen Grundlagen für die Zusammenarbeit zur Verfügung, wie Intellectual Property Regelungen, Interessensvereinbarungen und erweiterte Vertraulichkeitsvereinbarungen. 

Stakeholder-Management

Produktentwicklung

04

Hier erfolgt die eigentliche Produktentwicklung. Wir begleiten mit Öffentlichkeitsarbeit und übernehmen die Projektkoordination und das Fördermanagement.

Projektkoordination

Weiterverbreitung der Projektergebnisse

05

Selbst die beste Technologie kann sich nicht durchsetzen, wenn niemand davon erfährt. In der Pilotierung werden die Prototypen der Branche vorgesstellt – im Digital Building Demonstration Lab mit rund 10.000 Besucher:innen im Jahr, als auch im Rahmen eines unserer open-BIM Pilotprojekte.

Zusätzlich werden die Lösungen und deren Mehrwert in unserer Akademie in diversen Veranstaltungen präsentiert und laufend durch Marketing und Social Media Aktivitäten unterstützt. 

Demonstration im DBD-Lab

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.