Die Digitalisierung des Energieaudits

Projektzeitraum

Januar 2018 - September 2020

Leistungen
  • BIM
  • Nachhaltigkeit

Hintergrund

Seit 2015 müssen alle Großunternehmen zumindest alle vier Jahre ein Energieaudit durchführen und dabei Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz darstellen. In naher Zukunft wird der Entwurf eines novellierten Energieeffizienzgesetzes zur Begutachtung vorliegen, demzufolge wahrscheinlich noch mehr Unternehmen verpflichtet werden, ein Energieaudit zu erstellen.

Ziel

Ziel der Entwicklung war den gesamten Prozess von den Unternehmensdaten, der Datenerhebung vor Ort im Rahmen einer Begehung bis hin zum Bericht alles in einer integrierten Software anzubieten. Die Software dient somit als zentrales Element für Energieeffizienz- und Klimaneutralitätsprojekte. Gleichzeitig soll der Aufwand bei der Erstellung eines solchen Energieaudits minimiert werden - bei gleichzeitiger Verbesserung der Qualität.

Ergebnis

Ein Konsoritum unter Leitung des technischen Büros e7 energy innovation & engineering entwickelte eine webbasierte Software für Energieeffizienzprojekte. Die Software bietet eine integrierte Datenaufbereitung, sowohl graphisch als auch tabellarisch, mit Modulen für klassische Effizienzmaßnahmen, automatischer Zuordnung von Bildern aus der Objektbegehung, standardisierter Einsparbewertung, automatischer Berichtserstellung auf Basis von Vorlagen und vieles mehr. Eine App unterstützt dabei die Datenerfassung vor Ort.

Neben der einmaligen Unterstützung im Rahmen eines Audits unterstützt yessa auch bei der Maßnahmenumsetzung. Hier können konkrete Umsetzungsschritte geplant, verfolgt und dokumentiert werden, sodass zu jederzeit der aktuelle Stand der Energie-Leistungskennzahlen abgerufen werden kann.

Vorteile

Wesentlicher Nutzen des Tools ist die Zeitersparnis von bis zu 30% bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung des Audits. Mit Unterstützung dieser Software kann der User sich verstärkt seiner Expertise widmen und so noch mehr Effizienzpotenziale aufzeigen.  Zusätzlich bietet die Software die Möglichkeit, bei den Unternehmen laufend am Ball zu bleiben. Auf Basis des Energieaudits werden Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz geplant. Diese können in einem Zeitplan konkretisiert und die Umsetzung verfolgt und dokumentiert werden. So ist die Entwicklung auf dem Weg zu klimaneutralen Unternehmen     

Interessierte können die Software in einer kostenlosen Demo testen. Um den Einstieg zu erleichtern, finden regelmäßig Webinare zur Nutzung des Tools statt. Die Anmeldung für die kostenlose Software-Demo und weitere Informationen gibt es auf der Webseite von yessa

Projektpartner

  • Quarto Software GmbH
  • TB - Holzinger Ingenieurgesellschaft mbH
  • MT-Consulting GmbH

Förderprogramm

  • COIN, Kooperation und Netzwerke, COIN Netzwerke 10. Ausschreibung

Weitere Informationen

yessa – your energy saving smart assistant

hello@yessa.io
0670/777 71 71
www.yessa.io

e7 energy innovation & engineering

https://www.e-sieben.at/
Leistungsangebot BIM
Green Building
Nachhaltigkeitsberatung
Forschung & Entwicklung
Energieversorgung
Gebäudetechnik
AnsprechpartnerIn Gerhard Hofer
Kontakdaten office@e-sieben.at
+43 1 907 80 26

 
mehr erfahren

schließen

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.